Anzeige

Sport

Die Spitze erklommen

09.11.2010, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Kreisliga B, Frauen

Die zweite Frauenmannschaft des TSV Wolfschlugen feierte gegen den TB Neuffen III einen souveränen Sieg und ist neuer Tabellenführer.

Gestützt auf eine sichere und kompakte Abwehr wollten die Gastgeberinnen schnell und druckvoll spielen und an die jüngsten Leistungen anknüpfen. Bis zum 6:4 konnten die Neuffenerinnen noch recht gut mithalten, eine starke Phase der Wolfschlügerinnen überrumpelte die Gäste jedoch so sehr, dass diese kaum noch zum Torerfolg kamen. Wolfschlugen nutzte seine Chancen konsequent und erhöhte den Vorsprung kontinuierlich auf 11:4. Zur Pause führte der TSVW mit 15:9.

Auch beim Start in die zweite Halbzeit waren die Einheimischen klar Chef auf dem Parkett. In den ersten zehn Minuten erzielten die Gäste kein einziges Tor und so stand es rasch 21:9. Dieses Bild sollte sich während der gesamten Spielzeit nicht mehr ändern und so gewann die zweite Frauenmannschaft am Ende verdient mit 31:15 und konnte somit die nächsten beiden Punkte ergattern. jar

TSV Wolfschlugen II: Schuhmacher, Sewald; Thumm (2), Graf (11/6), Härterich (8), Reinhardt (6/2), Latifa (1), Weidner (1).


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 52% des Artikels.

Es fehlen 48%



Anzeige

Sport

Kampf gegen die Auswärtsschwäche

Fußball-Landesliga, Staffel 2: Die TSV Oberensingen will in Bad Boll endlich auch einmal in der Fremde ihre Stärken ausspielen

Wenn am Sonntag kurz vor 17 Uhr die letzten Spiele des zehnten Spieltags abgepfiffen werden, ist bereits ein Drittel der Saison 2018/2019 absolviert. Aufsteiger TSV…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten