leserbriefe

Die Spielrunde muss neutralisiert werden

26.03.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Werner Schmid, Frickenhausen. Zum Artikel „Keine befriedigende Lösung in Sicht“ vom 24. März. Schon ein wenig betroffen gemacht hat mich das Statement der Experten im Sportteil der Nürtinger Zeitung zum Thema „faire Wertung“ bei einem möglichen Abbruch der laufenden Spielrunde im Fußball in Folge der Corona-Krise. Egal, welche Lösung man den Fußballvereinen vorsetzt, es wird immer Ungerechtigkeiten geben. Insbesondere dann, wenn ein bestimmter Zeitpunkt für die Wertung des Auf- oder Abstiegs genannt wird.

Deshalb gibt es für mich nur eine Lösung: Sollte es zu einem Abbruch der Saison 2019/20 kommen, muss diese Spielrunde neutralisiert werden und die nächste Spielrunde in genau der gleichen Staffelzusammensetzung beginnen wie die Saison 2019/20. Nachdem erst gut die Hälfte der Spielpaarungen absolviert wurde, gibt es noch keine feststehenden Meister und auch keine feststehenden Absteiger und somit hat auch kein Verein das Recht zum Aufstieg und auch kein Verein muss absteigen, weil er die entsprechende Spielstärke in seiner Liga nicht nachweisen konnte.

Für völlig deplatziert halte ich das Szenario, Vereine zwar nach dem jetzigen Tabellenstand aufsteigen zu lassen, aber keine Vereine zum Abstieg zu zwingen. Dadurch wäre das Chaos nur in die nächste Saison verschoben und die Jammerei umso größer, wenn plötzlich bis zu 40 Prozent der Mannschaften einer Staffel in der übernächsten Saison den Gang in die nächst niedere Klasse antreten müssten.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 65% des Artikels.

Es fehlen 35%



Sport

Die Saison ist nicht mehr zu retten

Handball: Der Abbruch der Spielzeit 2019/20 ist wohl auch in Württemberg besiegelte Sache – Absteiger wird es keine geben

Ein offizielles Schreiben schickte der Württembergische Handballverband (HVW) gestern nicht mehr raus. Dennoch ist es beschlossene Sache: Die Handballsaison 2019/20 ist vorbei.…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten