Schwerpunkte

Sport

Deutliche Worte

02.03.2012 00:00, Von Jens S. Vöhringer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Landesliga, Staffel 2: Köngen braucht einen guten Start

In der turbulenten Hinrunde blieb Aufsteiger TSV Köngen kaum etwas erspart. Lange lagen die Grün-Weißen abgeschlagen am Tabellenende, am 11. Oktober schmiss Trainer Matthias Veigele hin. Die Chance auf den Klassenverbleib ist dennoch weiterhin da.

Es dauerte eine Weile. Erst am 16. Spieltag gelang den Köngenern ihr erster Saisonsieg. 2:0 gewannen sie bei der TSG Schnaitheim. Und legten gleich noch zwei weitere Dreier nach. Dadurch sind sie praktisch wieder von den Toten auferstanden. Der Abstand auf den Relegations- sowie den ersten Nichtabstiegsplatz beträgt zwar immer noch sieben Zähler, dennoch hat sich die Situation erheblich verbessert – auch wenn das letzte Punktspiel, die 2:6-Niederlage in Nellingen, den Aufwärtstrend stoppte.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 23% des Artikels.

Es fehlen 77%



Sport

Erfolgserlebnis dringend erwünscht

Frauenhandball: Die Zweitligisten SG Kirchhof und TG Nürtingen haben zuletzt stets verloren, morgen treffen sie aufeinander

Im noch jungen Jahr 2021 gab es für die Zweitliga-Handballerinnen aus Kirchhof und Nürtingen bisher wenig bis gar nichts Zählbares zu bejubeln. Die jüngste Niederlagenserie der…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten