Anzeige

Sport

Derby bei der SPV

29.08.2009, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 5

Im Mittelpunkt des zweiten Spieltags steht das Prestigederby auf dem Waldheim, wo die SPV 05 der Frickenhäuser Marsonia gegenübersteht. Der ewige Mitfavorit SV Reudern fährt ins Oberlenninger Heinrich-Scheufelen-Stadion und spielt gegen den neu in der B5 einsteigenden TSV Oberlenningen II.

Tabellenführer und A 2-Absteiger FV 09 Nürtingen II muss die Reise nach Unterensingen antreten, wo die dortige Reserve nach einjähriger Abstinenz wieder ins Spielgeschehen einsteigt. Offiziell allerdings wird die zweite Garde als Nummer eins geführt, sprich Unterensingen II wird als das Topteam in der B 3 antreten. Dies haben die FCU-Verantwortlichen um den Vereinsvorsitzenden Michael Thill bereits seit längerer Zeit so beschlossen, vielleicht mit dem Hintergedanken, dort mehr Wiederaufstiegschancen zu besitzen.

Die Marsonia aus Frickenhausen hatte zwar mit dem zum TSV Kohlberg gewechselten Kemal Islamovic und den zum kommenden Gegner abgewanderten Semso Husejinovic zwei derbe Abgänge zu verkraften, die vielen Neuzugänge allerdings sollen dies kompensieren. Man erhofft sich dennoch um die Titelvergabe oder die Relegation mitreden zu können. Allerdings wird man sehen, welche Auswirkungen das alljährlich zu Saisonbeginn während der Urlaubszeit bei den Kroaten vorherrschende Personalproblem diesmal hat.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 39% des Artikels.

Es fehlen 61%



Anzeige

Sport