Schwerpunkte

Sport

Das Quorum wird nicht erreicht

15.10.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Schießen: 68. Bezirksschützentag

Große Ehre wurde Karl-Heinz Fleck beim 68. Bezirksschützentag in Würtingen zuteil. Der neue Ehren-Bezirksoberschützenmeister erhielt zudem die Ernennungsurkunde sowie die Ehrennadel, die einzigartig im Bezirk Neckar ist. Herbert Schwille vom SV Unterhausen und Wolfram E. Mewes von der Schützengilde Reutlingen wurde vor 110 Anwesenden die Goldene Medaille am grünen Band des Deutschen Schützenbundes (DSB) verliehen. Auch Schützen aus dem Verbreitungsgebiet unserer Zeitung wurden ausgezeichnet. Das Ehrenkreuz der Stufe 3 (grün) des Bezirks Neckar bekam Roland Faiß (SGes Köngen), die Verdienstmedaille in Silber des WSV 1850 Karl Welsch (SGi Neckartenzlingen). Mit der Kleinen Goldenen Ehrennadel des DSB wurde Uwe Kühfuß von der SGes Bempflingen ausgezeichnet, das Verdienstehrenzeichen in Gold erhielten Erhard Euchner (SV Kohlberg), Inge Keller (SGes Köngen) und Herbert Wagner (SV Neuffen).

Schatzmeisterin Alexandra Fleck wurde uneingeschränkt entlastet, bei der Entlastung des Bezirksschützenmeisteramtes von Wolfram E. Mewes gab es lediglich zwei Gegenstimmen. Der Antrag auf Auflösung des Bezirks erreichte bei der geheimen Wahl nicht das erforderliche Quorum. Die für eine Auflösung des Bezirks erforderliche Dreiviertelmehrheit wurde ebenfalls nicht erreicht. pm

Sport

Zu Wieders Wiegenfeste nur das Beste

Handball, Sieben Tage nach der misslichen Niederlage gegen den HC Leipzig arbeitet Zweitligist TG Nürtingen sein Programm gegen den Tabellenletzten TV Aldekerk per 37:24 konzentriert und torhungrig ab. Die Gastgeberinnen wirken im Vergleich zum vorherigen Spiel deutlich fokussierter.

Eine großes Geburtstagsfest in…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten