Schwerpunkte

Sport

Das Fußballfest ist bereitet

25.07.2011 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Sennerpokal: Anpfiff beim TSV Wendlingen heute um 17.30 Uhr

Der TSV Wendlingen sitzt in den Startlöchern. Heute Abend fällt um 17.30 Uhr der Startschuss zum 52. Sennerpokal.

Insgesamt 400 Helferinnen und Helfer aus den Abteilungen des ausrichtenden TSV Wendlingen fiebern dem Start des siebentägigen Fußballturniers entgegen. Chef-Organisator Rainer Frick und sein Team haben logistisch ganze Arbeit geleistet, damit es den hoffentlich zahlreichen Besucherinnen und Besuchern an nichts mangelt. Auf sie wartet ein Festzelt mit 800 Sitzplätzen, damit auch die angesagten Regenschauer der Stimmung keinen Abbruch tun. Parkplätze sind in unmittelbarer Nähe zum Sportgelände „Im Speck“ in ausreichender Zahl vorhanden.

Auch für die 34 teilnehmenden Mannschaften aus dem Verbreitungsgebiet unserer Zeitung ist alles bereitet. Von heute bis Donnerstag werden in der Vorrunde täglich ab 17.30 Uhr sieben Spiele auf zwei Plätzen ausgetragen, am Freitag nochmals drei. Weiter geht es am Samstag im K.-o.-Modus ab 9.30 Uhr mit den Achtel- und Viertelfinal-Begegnungen, Halbfinale und Finale werden am Sonntag ausgetragen.

Der bewährte Heimfahrdienst und die Sporttaschenaufbewahrung zählen auch in diesem Jahr zum Service. Die Kinderbetreuung startet ab Donnerstag, je nach Wetterlage in der Halle oder auf dem Beachvolleyball-Feld. Ab heute gibt es auch ein kleines Gewinnspiel (siehe untenstehende Info), das täglich unter anderen Bedingungen wiederholt wird. ug


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 50% des Artikels.

Es fehlen 50%



Sport

Zurückhaltung vor dem Gipfel

Handball: Die Frauen der TG Nürtingen bestreiten morgen ohne zwei ihrer Stützen das Zweitliga-Topspiel in Berlin

Erster gegen Zweiter, mehr geht im Sport kaum. Dennoch bemühen sich sowohl Hauptstadtklub Füchse Berlin als auch die TG Nürtingen vor dem Gipfel der Zweiten Frauenhandball-Bundesliga morgen…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten