Schwerpunkte

Sport

Bravourös gemeistert

04.07.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Judo: Württembergische Einzelmeisterschaften in Esslingen

Mit einem kompletten Medaillensatz kehrten die Athleten des JV Nürtingen von den Württembergischen Einzelmeisterschaften in Esslingen zurück.

Erfolgreiche Nürtinger Judoka: Mirjam Wörner, Dirk Kittelberger und Sandra Hufnagel (von links).
Erfolgreiche Nürtinger Judoka: Mirjam Wörner, Dirk Kittelberger und Sandra Hufnagel (von links).

Den Anfang machte Mirjam Wörner in der Gewichtsklasse bis 52 Kilogramm. Sie traf auf Sabrina Geller aus Heubach. Nach anfänglicher Dominanz im Standkampf, musste sie sich nach einer Unaufmerksamkeit im Bodenkampf geschlagen geben. Die nächsten Kämpfe gegen Franziska Fachert (PSV Aalen) und Katharina Brey (SV Erolzheim) waren dagegen eine klare Angelegenheit. Die Aalenerin musste sich in einem Haltegriff geschlagen geben und Brey wurde mit einem Schulterwurf als Verliererin von der Matte geschickt und damit der Gewinn der Silbermedaille gesichert.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 42% des Artikels.

Es fehlen 58%



Sport

Mit Zittersieg in Richtung Klassenverbleib

Fußball-Bezirksliga: Während der TSV Neckartailfingen mit einem 3:2-Erfolg gegen den TSV Jesingen im Abstiegskampf weiter Boden gutmacht, bringt das 2:2 im Kellerduell zwischen der SPV 05 Nürtingen und der SGEH beide Teams nicht weiter.

Beim Blick auf die Tabellenspitze zeigt sich: Der JC Donzdorf steht nach einem 4:2…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten