Schwerpunkte

Sport

Bernd Kärcher ist der King

01.10.2016 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Königsschießen der Schützengilde Neckartenzlingen

Alle Gewinner des Neckartenzlinger Königschießens mit ihren jeweiligen Holzteilen: Von links Karl Welsch, Sarantis Kefaloudis, Bernd Kärcher, Frederik Weiß, Hans-Martin Kärcher, Rolf Schad
Alle Gewinner des Neckartenzlinger Königschießens mit ihren jeweiligen Holzteilen: Von links Karl Welsch, Sarantis Kefaloudis, Bernd Kärcher, Frederik Weiß, Hans-Martin Kärcher, Rolf Schad

Auf ihrer eigenen Schießanlage haben sich kürzlich fast 20 Teilnehmer der Schützengilde Neckartenzlingen bei geradezu sommerlichen Bedingungen darangemacht, einen neunen Schützenkönig zu ermitteln. Wie immer wurde im rollierenden System nacheinander mit dem KK-Gewehr auf die Trennstellen der verschiedenen Holzteile des stilisierten Adlers geschossen, bis sie sichtbar abfielen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 61% des Artikels.

Es fehlen 39%



Sport

Keinerlei Lust auf Veränderung

Handball: Der TSV Wolfschlugen hat es sich an der Spitze der Württembergliga gut eingerichtet. Trotz angespannter personeller Lage herrscht vor dem Trip nach Langenau Zuversicht. Der abstiegsbedrohte SKV Unterensingen dürfte gegen Leonberg mit Lückensuchen beschäftigt sein.

Gewohnheit entschärft manchmal die Sinne.…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten