Schwerpunkte

Sport

Aufstieg muss warten

20.02.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Badminton-Kreisliga

Am sechsten Spieltag ging es für die beiden Badmintonmannschaften der TG Nürtingen gegen den TSV Wendlingen II und den TSV Wernau. Die erste TG-Mannschaft war gehandicapt durch das Fehlen einer zweiten Spielerin. Hätten die Nürtinger das Damendoppel gegen Wernau aufstellen können, wäre ein weiterer Sieg von Nürtingens Erster durchaus möglich gewesen. Die eindeutigen Spielverläufe, die bis auf das Dameneinzel alle nach zwei Durchgängen entschieden waren, zeigten hier eine gleichmäßige Verteilung der Kräfte und am Ende stand folgerichtig ein 4:4-Remis.

Danach arbeitete sich Nürtingens Zweite, die bei dieser Begegnung noch das Damendoppel abschenken musste, meist vergeblich an den Wernauern ab. Nur Tobias Schnitzler erzielte im dritten Einzel den Ehrenpunkt für die TG. Zuvor lief es bei der Turngemeinde gegen den TSV Wendlingen II, bei dem eine Spielerin fehlte, besser. Die drei Punkte zum Remis holten dazu noch Philipp Recke mit Tobias Schnitzler im zweiten Herrendoppel, Kim Krohmer und Benjamin Vajnar. Nürtingens Erste musste gegen Wendlingen II in zwei Disziplinen zwar über die volle Distanz gehen, hatte aber letztlich überall die Nase vorn. Mit dem abgeschenkten Damendoppel war allerdings nicht mehr als ein 7:1 für die TGler drin. Mit diesen Ergebnissen verteidigten beide Mannschaften ihre Tabellenplätze. Der anvisierte Aufstieg der ersten Mannschaft in die Bezirksliga muss jedoch mindestens noch um eine Saison verschoben werden. bba


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 52% des Artikels.

Es fehlen 48%



Sport

Unabsteigbar gilt dieses Jahr nicht

Tennis: Harte Wochen gegen Eintracht Frankfurt und Co – Herren 30 des ETV Nürtingen fiebern dem Regionalliga-Auftakt entgegen

Die erste Saison im vergangenen Jahr war Schaulaufen, ab Sonntag wird’s ernst: Die Herren 30 des ETV Nürtingen wollen sich in der Regionalliga Südwest beweisen und kämpfen bis…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten