Anzeige

Sport

Alperen Albayrak trifft gleicht acht Mal

09.11.2011 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 2

Der FC Nürtingen 73 II ist gestern Abend wieder auf den zweiten Tabellenplatz geklettert. Beim 10:2-Schützenfest gegen den SV Mettingen II war Alperen Albayrak der Mann des Tages, er traf gleich acht Mal ins Netz und erhöhte seine Quote auf 19 Einschüsse.

Der TSV Wolfschlugen II gewann das Derby bei der TSV Oberensingen II knapp mit 1:0. Die SG Eintracht Sirnau II schickte die SV 1845 Esslingen II mit einer 1:4-Niederlage auf die Heimreise. Die Partie zwischen dem TSV Harthausen II und dem TSV Wernau fiel aus (kein Schiedsrichter).

FC Nürtingen 73 II – SV Mettingen II 10:2


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 21% des Artikels.

Es fehlen 79%



Anzeige

Sport

Reichlich Erfahrung aus Ungarn

Frauenhandball, Zweite Bundesliga: Nürtingens Neuzugang Sarolta Selmeci trifft zum zweiten Mal binnen acht Tagen auf einen Ex-Klub

Rein tabellarisch ist es ein Kellerduell. Vor dem dritten Saisonspiel morgen (19.30 Uhr) zwischen den noch punktlosen Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen und des SV…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten