Schwerpunkte

Sport

7:0 ­ Landesliga-Neuling Großbettlingen überrollt die "Häfner"

26.07.2006 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

7:0 Landesliga-Neuling Großbettlingen überrollt die Häfner

Wendlingen geht 0:4 baden SGEH lässt Oberboihingen abblitzen

Torflut am zweiten Sennerpokaltag: 34 Mal lag das Leder im gegnerischen Netz. Nichts, aber auch gar nichts hatte der TSV Oberboihingen seinem neuen Klassenkameraden SGEH entgegenzusetzen. Die Kicker vom Bergwald dominierten nach Belieben und gewannen souverän mit 4:0.

Für eine faustdicke Überraschung sorgte Sicherheitsligist TFC Köngen, der den TSV Wendlingen, der vor zwölf Jahren an gleicher Stätte noch den Turniersieg bejubelt hatte, beim 4:0-Triumph ganz alt aussehen ließ. Problemlos startete auch Landesliga-Neuling TSGV Großbettlingen ins Turnier. B-Kreisligist TSV Neuenhaus war bei der 0:7-Niederlage chancenlos.

TSV Oberboihingen SGEH 0:4


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 19% des Artikels.

Es fehlen 81%



Sport

Offene Rechnung im hohen Norden

Frauenhandball: Zweitligist TG Nürtingen strebt in Harrislee Wiedergutmachung und Punkte für den Klassenverbleib an

In der Hinrunde verschliefen die Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen den Start gegen den TSV Nord Harrislee komplett. Erst nach einer Viertelstunde erzielten sie ihr erstes Tor,…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten