NTZ+ Erkenbrechtsweiler

So geht es im Ries-Areal in Erkenbrechtsweiler weiter

Der Gemeinderat befasste sich mit der Vermietung der Flächen. Außerdem wurden Arbeiten zur Sanierung der Grundschule vergeben.

ERKENBRECHTSWEILER. Thema in der Gemeinderatssitzung war die Verpachtung des Ries-Areals. Bereits im September hat sich der Gemeinderat ausgiebig mit der weiteren Verpachtung des erworbenen Ries-Areals befasst und die Verwaltung damit beauftragt, die bestehenden Mietverhältnisse aufgrund der langen Kündigungsfristen zu kündigen. Um das weitere Vorgehen bestimmen und weitere Entscheidungen treffen zu können, wurde vonseiten des Gremiums signalisiert, dass eine Besichtigung des Areals mit dem Mieter, der den größten Teil an Garagen und Freiflächen angemietet hat, stattfinden muss.

Der Gemeinderat hat das Ries-Areal jüngst in Augenschein genommen. Nunmehr musste darüber beschlossen werden, wie mit den freiwerdenden Garagen und Freiflächen weiter verfahren wird. In der Septembersitzung wurde bereits festgelegt, dass die gesamte Fläche mit den vier großen Garagen künftig vom Gemeindebauhof genutzt werden soll.

Dies bietet sich an, da der gesamte untere Bereich des Areals vom Bauhof genutzt werden kann und somit eine klare Abgrenzung des Bauhofes erfolgen kann, damit dieser nicht mehr für jedermann zugänglich ist. Im Umkehrschluss könnte demnach der gesamte obere Bereich ...

NTZ+

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie weiter:

Digital Basis (ohne E-Paper)

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Monatlich kündbar
  • Mit PayPal bezahlen

9,90 €
monatlich

Digital Tagespass für 24 Std.

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Zugang zum E-Paper inklusive Zeitungsarchiv
  • Mit PayPal bezahlen

1,90 €
einmalig

Digital Voll

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Jeden Tag (Mo.-Sa.) die digitale Zeitung als E-Paper inklusive Zeitungsarchiv
  • Vorabend Ausgabe als E-Paper
  • Sport am Wochenende
  • Monatlich kündbar
  • Mit Paypal bezahlen

ab 4,90 €*
monatlich

*Im ersten Monat 4,90 €, 3 weitere Monate für 9,90 € mtl., danach 22,50 € mtl.

Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen

Zur Startseite