NTZ+ Neuffen

So steht es um die Flüchtlingssituation in Neuffen

Neuffen hat im vergangenen Jahr nahezu alle der Stadt zugeteilten Flüchtlinge aufnehmen können. Doch in 2023 wird die Aufgabe größer, kurz- und mittelfristig fehlt Wohnraum. Zumindest vorerst ist die Verwaltung daher weiter auf die Bevölkerung angewiesen.

NEUFFEN. Der Landkreis Esslingen muss im Jahr 2023 voraussichtlich 1000 weitere Flüchtlinge aufnehmen. Den einzelnen Städten und Kommunen werden diese anteilig zu ihrer Bevölkerungszahl zugeteilt. In Neuffen sind das 1,2 Prozent, die Tälesstadt wird in diesem Jahr also zwölf Flüchtlinge unterbringen müssen. Das teilte die Integrationsbeauftragte Birgit Hoffmann in der jüngsten Gemeinderatssitzung mit.

Diese Zahl betrifft jedoch nur die „allgemeinen Flüchtlinge“. Für die Menge der Flüchtlinge aus der Ukraine gebe das Landratsamt bisher keine Prognose ab. Rechne man die derzeitigen ...

NTZ+

Zugang wählen und weiterlesen:
Alle Angebote jederzeit kündbar!

Digital Basis

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Monatlich kündbar
  • Mit PayPal bezahlen

10,90 €
monatlich

Digital Voll mit E-Paper

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Jeden Tag (Mo.-Sa.) die digitale Zeitung als E-Paper inklusive Zeitungsarchiv
  • Vorabend Ausgabe als E-Paper
  • Sport am Wochenende
  • Monatlich kündbar
  • Mit Paypal bezahlen

ab 4,90 €*
monatlich

*Im ersten Monat 4,90 €, 3 weitere Monate für 9,90 € mtl., danach 26,50 € mtl.

Digital Tagespass für 24 Std.

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Zugang zum E-Paper inklusive Zeitungsarchiv
  • Mit PayPal bezahlen

2,20 €
einmalig

Alle Angebote in der Übersicht:
Angebote vergleichen

Sie sind bereits Abonnent?
Hier einloggen

Zur Startseite