NTZ+ Region

In Neckartenzlingen wird die Kinderbetreuung teurer

Gemeinderat Neckartenzlingen beschloss Anhebung der Beiträge

NECKARTENZLINGEN. Die kommunalen Landesverbände und die Kirchen sprechen regelmäßig Empfehlungen zu den Elternbeiträgen aus. Demnach sollte der Deckungsgrad der Kosten für die Kinderbetreuung bei 20 Prozent liegen. In Neckartenzlingen liegt der Kostendeckungsgrad bei der Ü3-Betreuung bei 11,7 Prozent und bei der U3-Betreuung bei 14 Prozent. Eine für das Frühjahr geplante Erhöhung der Beiträge wurde im Hinblick auf die damalige Corona-Situation nicht umgesetzt. Die letzte Erhöhung der Elternbeiträge für die Kinderbetreuung erfolgte somit am 1. April 2019.

Die Verwaltung schlug dem Gemeinderat die folgenden Beitragserhöhungen vor: zum 1. Januar 2021 eine Anhebung um 3,0 Prozent, und zum 1. September 2021 noch einmal um 1,9 Prozent. Die neuen Beitrags- und Gebührensätze gelten für den Regelkindergarten, die Kinderkrippe und die Grundschulbetreuung. „Wir haben uns bei der Anhebung an den Empfehlungen orientiert“, erläuterte Bürgermeisterin Melanie Braun die Zahlen. Nach Ansicht von Hauptamtsleiterin Katrin Harder handle es sich dabei um eine „maßvolle Erhöhung“.

Seit Jahren sorgt das Thema „Beitragsfreiheit“ im Gremium für Diskussionen. Gemeinderat Gerd ...

NTZ+

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie weiter:

Digital Basis

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Monatlich kündbar
  • Mit PayPal bezahlen

9,90 €
monatlich

Digital Tagespass für 24 Std.

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Zugang zum E-Paper inklusive Zeitungsarchiv
  • Mit PayPal bezahlen

1,90 €
einmalig

Digital Voll

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Jeden Tag (Mo.-Sa.) die digitale Zeitung als E-Paper inklusive Zeitungsarchiv
  • Vorabend Ausgabe als E-Paper
  • Sport am Wochenende
  • Monatlich kündbar
  • Mit Paypal bezahlen

ab 4,90 €*
monatlich

*Im ersten Monat 4,90 €, 3 weitere Monate für 9,90 € mtl., danach 22,50 € mtl.

Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen

Zur Startseite