NTZ+ Grafenberg

Containeranlage in Grafenberg soll abgerissen werden

GRAFENBERG. Der Grafenberger Gemeinderat hat in der Kelter die Abbrucharbeiten für die bisherige Obdachlosenunterkunft in der Auchtertstraße zum Preis von 15 343 Euro vergeben. Bei den Angeboten gab es Preisunterschiede bis zu 100 Prozent. Der Abriss soll noch in diesem Jahr erfolgen, da die Container für die neuen Flüchtlingsunterkünfte Anfang 2023 geliefert werden sollen. Vor Ort wird bei den Arbeiten noch geprüft, ob das alte Fundament noch verwendet werden kann. Zuvor wollte Ulrich Boidol in der Einwohnerfragestunde wissen, ob die Naturschutzbehörde eingeschaltet sei, da bei ihm als Anlieger eine Fledermaus niste. „Der Abbruch der alten Anlage wurde angezeigt“, so Bürgermeister Volker Brodbeck. „Das Verfahren ist genehmigungsfrei, darum ist auch nicht geprüft worden“, so Kämmerin Sabine Schweizer. der

In Verbindung stehende Artikel:Grafenberg bringt Geflüchtete in neuen Containern unter - 02.06.2022

NTZ+

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie weiter:

Digital Basis

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Monatlich kündbar
  • Mit PayPal bezahlen

9,90 €
monatlich

Digital Tagespass für 24 Std.

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Zugang zum E-Paper inklusive Zeitungsarchiv
  • Mit PayPal bezahlen

1,90 €
einmalig

Digital Voll

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Jeden Tag (Mo.-Sa.) die digitale Zeitung als E-Paper inklusive Zeitungsarchiv
  • Vorabend Ausgabe als E-Paper
  • Sport am Wochenende
  • Monatlich kündbar
  • Mit Paypal bezahlen

ab 4,90 €
monatlich

Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen

Zur Startseite