NT-Zizishausen

TSV Zizishausen wird Vierter

Handball-Württembergligist TSV Zizishausen ist beim EZ-Pokal in Esslingen Vierter geworden. Im kleinen Finale mussten sich die „Schnaken“ mit 3:5 im Siebenmeterwerfen dem Ligarivalen HSG Ostfildern geschlagen geben. Im Viertelfinale hatten sich die Zizishäuser erst im Siebenmeterwerfen mit 20:17 (13:13) gegen den Verbandsligisten TSV Denkendorf durchgesetzt, im Halbfinale dann mit 18:20 gegen den TSV Neuhausen/Filder verloren. Der Drittligist sicherte sich durch den 24:14-Erfolg über den von Stefan Eidt trainierten Titelverteidiger TSV Deizisau auch den Turniersieg. red

Zur Startseite