NTZ+ Nürtingen

Rettungsdienste im Kreis unter Corona-Bedingungen: Weniger Einsätze, trotzdem mehr Arbeit

Seit einem Jahr arbeiten die Rettungsdienste im Kreis unter Corona-Bedingungen – die Arbeitsbelastung ist enorm

Nach jedem Einsatz werden die Rettungswagen gereinigt und desinfiziert. Fotos: Just
Bevor die Fahrzeuge gereinigt werden, müssen die Mitarbeiter Schutzkleidung anlegen.

Die Corona-Pandemie hält seit über einem Jahr die Einsatzkräfte auf Trab: Sie sind oft die ersten, die Patienten helfen und damit regelmäßig ganz vorne dabei, wenn es zu einem Kontakt mit Covid-19-Erkrankten kommt. Fest steht: für die Helfer ist der Ausnahmezustand inzwischen zum Normalfall geworden.

NÜRTINGEN. Egal ob Verkehrsunfall oder medizinischer Notfall: Wer Hilfe braucht und die Notrufnummer 112 wählt bekommt wenige Minuten später Besuch von einem Rettungswagen. Dabei spielt es keine Rolle ob man auf dem Standstreifen der A 8, im heimischen Wohnzimmer oder im Pflegeheim ist. Die Retter eilen herbei.

Eigentlich ist das Normalität. Aber seit gut einem Jahr ist es anders. Seit das Coronavirus SARS-CoV2 unseren Alltag auf den Kopf gestellt hat, ist für die Rettungsdienste im Kreis kein Einsatz mehr Routine.

„Es besteht immer das Risiko sich anzustecken“, sagte DRK-Rettungsdienstleiter Michael Wucherer. Er schildert einen Verkehrsunfall in der Anfangszeit der Pandemie, bei dem sich herausgestellt hatte, dass das Unfallopfer Corona-Positiv war. Sämtliche Einsatzkräfte vor Ort und die Ersthelfer an der Unfallstelle seien plötzlich Kontaktpersonen gewesen, die in ...

NTZ+

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie weiter:

Digital Basis

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Monatlich kündbar
  • Mit PayPal bezahlen

9,90 €
monatlich

Digital Tagespass für 24 Std.

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Zugang zum E-Paper inklusive Zeitungsarchiv
  • Mit PayPal bezahlen

1,90 €
einmalig

Digital Voll

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Jeden Tag (Mo.-Sa.) die digitale Zeitung als E-Paper inklusive Zeitungsarchiv
  • Vorabend Ausgabe als E-Paper
  • Sport am Wochenende
  • Monatlich kündbar
  • Mit Paypal bezahlen

ab 4,90 €
monatlich

Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen

Zur Startseite