NTZ+ Nürtingen

Nürtingen und Wolfschlugen kämpfen gemeinsam gegen Fluglärm

Fluglärmkommission berät über neue Abflugroute, die Wolfschlugen und die Nürtinger Stadtteile Hardt und Oberensingen erheblich belasten würde. Bürgermeister Ruckh und OB Fridrich wehren sich gemeinsam gegen Routenanpassung.

Im Herbst will die Fluglärmkommission über neue Abflugvarianten für den Flughafen Stuttgart entscheiden. Führt die Route dann über den Sauhag? Foto: Holzwarth
Foto: NZ-Archiv
Foto: NZ-Archiv

NÜRTINGEN/WOLFSCHLUGEN. Die Fluglärmkommission Stuttgart berät im Herbst über eine neue Abflugroute Richtung Süden. Die mögliche Variante würde den Fluglärm für viele Menschen auf den Fildern und im Neckartal im Bereich Plochingen und Deizisau reduzieren, die Benachteiligten wären allerdings auch die Bewohner von Wolfschlugen und der beiden Nürtinger Stadtteile Hardt und Oberensingen. Auch Köngen, Neuhausen und Denkendorf bekämen mehr Fluglärm ab. Denn der Kurvenradius soll enger und der Abflugwinkel steiler werden. Vom Flughafen aus ginge es dann in einem kürzeren Radius Richtung Sauhag.

„Diese Mehrbelastung wollen wir nicht hinnehmen“, sind sich Oberbürgermeister Johannes Fridrich und Bürgermeister Matthias Ruckh einig. „Unsere Gemeinden dürfen kein Fluglärm-Hotspot werden.“ Nach den Sommerferien, am 20. September in Wolfschlugen und am 5. Oktober in Nürtingen, soll über die geplante Abflugroute in den beiden Gemeinderäten beraten werden. Mitte Oktober soll es darüber hinaus eine gemeinsame Bürgerinformation in der Nürtinger Stadthalle K3N geben. Dazu werden auch Vertreter der Fluggesellschaften eingeladen.

Zuletzt hat sich die Fluglärmkommission ...

NTZ+

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie weiter:

Digital Basis (ohne E-Paper)

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Monatlich kündbar
  • Mit PayPal bezahlen

9,90 €
monatlich

Digital Tagespass für 24 Std.

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Zugang zum E-Paper inklusive Zeitungsarchiv
  • Mit PayPal bezahlen

1,90 €
einmalig

Digital Voll

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Jeden Tag (Mo.-Sa.) die digitale Zeitung als E-Paper inklusive Zeitungsarchiv
  • Vorabend Ausgabe als E-Paper
  • Sport am Wochenende
  • Monatlich kündbar
  • Mit Paypal bezahlen

ab 4,90 €*
monatlich

*Im ersten Monat 4,90 €, 3 weitere Monate für 9,90 € mtl., danach 22,50 € mtl.

Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen

Zur Startseite