NTZ+ Nürtingen

Licht der Hoffnung: Die ersten Spenden sind eingegangen

Licht der Hoffnung: Das Nürtinger Unternehmen Seltra Natursteine hat wieder den ersten Scheck für die Weihnachtsaktion dieser Zeitung abgegeben. Die Volksbank Mittlerer Neckar hat auch bereits 2000 Euro für die 32. Saison beigesteuert.

Zeitungsverleger Markus Krichenbauer (links) nimmt einen Scheck über 2000 Euro von Markus Schaaf, Vorstandsmitglied der Volksbank Mittlerer Neckar, entgegen. Fotos: Just
Wie nahezu jedes Jahr hat das Nürtinger Natursteinhandels-Unternehmen Seltra den ersten Scheck für die Aktion „Licht der Hoffnung“ über 1000 Euro überreicht. Darüber freuen sich die Mitarbeiterinnen der Firma ebenso wie Seltra-Prokuristin Anke Thumm (links) und Thomas Holzwarth, Marketingleiter des Senner-Verlags (Bildmitte).

NÜRTINGEN. Die ersten Beträge sind auf den Spendenkonten für die Aktion „Licht der Hoffnung“ der Nürtinger und Wendlinger Zeitung zugunsten von diesmal acht neuen sozialen Projekten eingegangen. Die 32. Saison der Weihnachtsspendenaktion eingeläutet hat ein weiteres Mal das Nürtinger Unternehmen Seltra Natursteine aus dem Industriegebiet In der Au. Anke Thumm, die Frau von Firmenchef Uwe Thumm, hat diese Woche wie bereits seit 15 Jahren ohne Unterbrechung üblich am Firmenhauptsitz einen Seltra-Scheck über 1000 Euro überreicht. Üblich ist es ebenso, dass sich zum Pressefoto auch die Seltra-Mitarbeiterinnen aus der Firmenverwaltung einfinden. Seltra ist neben der Zentrale in Nürtingen noch an vier weiteren Standorten vertreten: in Wuppertal, Löhne, Salzgitter und Göppingen. Insgesamt sind 150 Mitarbeiter für das Unternehmen tätig. Nur die Verwaltung sei indes so „frauenlastig“, scherzt Anke Thumm. „In den Niederlassungen arbeiten mehr Männer als Frauen.“

Mit der aktuellen Situation im Natursteinehandel zeigt sich Anke Thumm sehr zufrieden. Das Geschäftsjahr sei für Seltra bisher gut gewesen. „Wir konnten die Erfolge der Vorjahre fortsetzen.“ Es werde ...

NTZ+

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie weiter:

Digital Basis

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Monatlich kündbar
  • Mit PayPal bezahlen

9,90 €
monatlich

Digital Tagespass für 24 Std.

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Zugang zum E-Paper inklusive Zeitungsarchiv
  • Mit PayPal bezahlen

1,90 €
einmalig

Digital Voll

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Jeden Tag (Mo.-Sa.) die digitale Zeitung als E-Paper inklusive Zeitungsarchiv
  • Vorabend Ausgabe als E-Paper
  • Sport am Wochenende
  • Monatlich kündbar
  • Mit Paypal bezahlen

ab 4,90 €
monatlich

Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen

Zur Startseite