NTZ+ Nürtingen

Endlich wieder Weindorf in Nürtingen

Nach zwei Jahren Coronapause startet das Nürtinger Weindorf wieder durch. Erstmals wird der Platz vor der Stadthalle von drei Weindorfwirten bewirtschaftet. Am 18. August eröffnet OB Fridrich das feucht-fröhliche Ereignis.

Das neue Weindorf-Plakat ist in den Stadtfarben Blau und Gelb gehalten. Das Bild zeigt von links nach rechts Zentralbar- und Weindorfwirt Martin Dahl, OB Johannes Fridrich, Bärbel Igel-Goll vom Amt für Stadtmarketing, Tourismus und Klimaschutz und Stadthallenmanager Michael Maisch. Foto: Haußmann

NÜRTINGEN. Nach zwei weindorflosen Jahren, in denen man das Weintrinken hauptsächlich im stillen Kämmerlein praktizierte, lädt das Nürtinger Weindorf nun wieder zum geselligen Weinkonsum ein. Vom 18. August bis zum 4. September dauert das publikumsintensive Event, als Standort hat man sich zum zweiten Mal für den Platz vor der Stadthalle entschieden. Eröffnet wird das feucht-fröhliche Ereignis am Donnerstag, 18. August, um 18 Uhr von OB Johannes Fridrich.

Insgesamt finden auf dem großen Platz zwischen 500 und 600 Besucher einen Sitzplatz, unter anderem in den für ein Weindorf obligatorischen ...

NTZ+

Zugang wählen und weiterlesen:
Alle Angebote jederzeit kündbar!

Digital Basis

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Monatlich kündbar
  • Mit PayPal bezahlen

10,90 €
monatlich

Digital Voll mit E-Paper

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Jeden Tag (Mo.-Sa.) die digitale Zeitung als E-Paper inklusive Zeitungsarchiv
  • Vorabend Ausgabe als E-Paper
  • Sport am Wochenende
  • Monatlich kündbar
  • Mit Paypal bezahlen

ab 4,90 €*
monatlich

*Im ersten Monat 4,90 €, 3 weitere Monate für 9,90 € mtl., danach 26,50 € mtl.

Digital Tagespass für 24 Std.

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Zugang zum E-Paper inklusive Zeitungsarchiv
  • Mit PayPal bezahlen

2,20 €
einmalig

Alle Angebote in der Übersicht:
Angebote vergleichen

Sie sind bereits Abonnent?
Hier einloggen

Zur Startseite