Schwerpunkte

Wirtschaft

Projektmanagement

06.12.2017 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Die Hochschule für Wirtschaft und Umwelt (HfWU) stellt den berufsbegleitenden MBA-Studiengang „Internationales Projektmanagement und projektorientierte Unternehmensführung“ vor. Bei der Informationsveranstaltung am Montag, 11. Dezember, um 18.30 Uhr auf dem Innenstadt-Campus, Sigmaringer Straße 25, Gebäude CI 10, stehen die Karrierechancen des Master-Programms, künftig erforderliche Kompetenzen für ein internationales Projektmanagement und wettbewerbsfähige Projektorganisationsformen im Mittelpunkt. Ein persönlicher Beratungstermin kann per E-Mail an ipm@hfwu.de vereinbart werden. Das Studium beinhaltet eine Studienwoche an der Tongji University in Shanghai. Das berufsbegleitende Programm startet im März. Näheres unter www.hfwu.de/ipm.

Wirtschaft

Firma für Metallbearbeitung in Neuffen

In der Bahnhofstraße 36 in Neuffen hat Martin Dul mit seiner Firma für Metallbearbeitung eine neue Heimat gefunden. Inhaber Dul ist 40 Jahre alt und wohnt in Neuffen. Schon immer hatte er großes Interesse an Metall. Deshalb erlernte er den Beruf des Schlossers und Schweißers und schloss diese…

Weiterlesen

Mehr Wirtschaft Alle Wirtschaftsnachrichten