Wirtschaft

Nürtinger Arbeitsmarkt geht’s gut

30.11.2018 00:00, Von Henrik Sauer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Zahl der Arbeitslosen ist im November nochmals leicht gesunken

Im vergangenen Monat waren im Raum Nürtingen 1764 Menschen arbeitslos gemeldet. Das ist im Vergleich zum Oktober ein leichter Rückgang um 13 Personen. Die Arbeitslosenquote liegt damit unverändert bei 2,8 Prozent.

NÜRTINGEN. Im November war der Arbeitsmarkt stabil, sagt Thomas Luithardt, der Leiter der Nürtinger Arbeitsagentur. Zwar hat sich der Bestand an Arbeitslosen kaum verändert, doch gab es mit 535 Männern und Frauen, die sich arbeitslos gemeldet hatten, und 544 Personen, die ihre Arbeitslosigkeit beendet haben, viel Bewegung. „Der Markt ist nach wie vor aufnahmefähig, trotz der Jahreszeit“, so Luithardts Beobachtung.

Mit einer Arbeitslosenquote von 2,8 Prozent liegt Nürtingen auf Platz zwei der vier Dienststellen im Landkreis Esslingen, nach Leinfelden-Echterdingen mit 2,3 Prozent und vor Kirchheim mit 2,9 Prozent und Esslingen mit 3,3 Prozent.

Die Betriebe meldeten im November 439 Stellen zur Besetzung, gegenüber dem Oktober ein leichtes Plus um 24 Stellen. Aktuell sind bei der Nürtinger Agentur 1227 offenen Stellen gemeldet. Im gesamten Landkreis Esslingen sind es 7347 offene Stellen.

Wirtschaft