Anzeige

Wirtschaft

Karrieretag stieß auf großes Interesse

09.11.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Beim Karrieretag an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt (HfWU) in Nürtingen konnten Studierende und Absolventen Kontakte knüpfen für Praktika, Abschlussarbeiten und vielleicht den ersten Job. Die Jobmesse fand in diesem Jahr im neuen Hochschulgebäude in der Sigmaringer Straße statt. „Der Karrieretag versteht sich als Schnittstelle zwischen Studierenden und der Praxis. Die lokalen Unternehmen können hier ihre künftigen Arbeitnehmer kennenlernen“, sagt Annika Kälberer, Cheforganisatorin der Veranstaltung und Vorstand in der Deutschen Management Gesellschaft (DMG). Sie hat die Veranstaltung zusammen mit Kommilitonen des Vereins Ak-DMG auf die Beine gestellt. Bei der 28. Auflage der Veranstaltung, die von HfWU-Rektor Andreas Frey eröffnet wurde, präsentierten sich unter anderem Firmen wie Bosch, Aldi Süd, Metabo, Ernst & Young, die LBBW und die Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen. Die Karrieremesse ist nur eine Aktivität unter vielen, die die Initiative Ak-DMG betreibt. Der Verein organisiert zudem Seminare, etwa mit Experten aus der Praxis und zur Persönlichkeitsentwicklung, Betriebsbesichtigungen und Ausflüge, aber auch soziale Projekte wie Blutspende- und Typisierungsaktionen und die Hilfsaktion „Geschenke der Hoffnung“. pm

Anzeige

Wirtschaft