Schwerpunkte

Wirtschaft

Hofer legt den Vorwärtsgang ein

22.06.2013 00:00, Von Philip Sandrock — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Getriebespezialist hat seinen neuen Standort in der Nürtinger Bachhalde gestern feierlich eingeweiht

Mit einer großen Einweihungsfeier und einem Blick hinter die Kulissen der sonst streng geheimen Testlabors hat die Firma Hofer Powertrain gestern ihr neues Entwicklungszentrum in der Nürtinger Bachhalde eröffnet. Vertreter aus der Automobilbranche lobten die gute Zusammenarbeit mit dem Getriebespezialisten.

Interessierte konnten einen Blick in die Entwicklungs- und Versuchswerkstatt und die Getriebemanufaktur werfen. Foto: Holzwarth
Interessierte konnten einen Blick in die Entwicklungs- und Versuchswerkstatt und die Getriebemanufaktur werfen. Foto: Holzwarth

NT-OBERENSINGEN. Das Gewerbegebiet Bachhalde ist nun auch offiziell um einen prominenten Bewohner reicher: Gestern feierte die Firma Hofer Powertrain die Einweihung ihres neuen Entwicklungszentrums mit Getriebemanufaktur. Das Gebäude ist schon seit März in Betrieb. Nach weniger als einem Jahr Bauzeit konnte das Unternehmen so schon im Frühjahr von Oberboihingen in die Hölderlinstadt ziehen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 36% des Artikels.

Es fehlen 64%



Wirtschaft