Schwerpunkte

Wirtschaft

Druckbranche erhofft sich Impulse von der Drupa

05.05.2012 00:00, Von Henrik Sauer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

In Düsseldorf läuft zurzeit die wichtigste Fachmesse für Druck und Medien – Sechs Aussteller aus dem Nürtinger Raum sind dabei

Alle vier Jahre ist Düsseldorf der Treffpunkt für die Druck- und Medienbranche. Auf ihrer Leitmesse Drupa zeigen seit Donnerstag wieder rund 1850 Aussteller aus über 50 Ländern, was sie an Neuigkeiten zu bieten haben. Dabei sind auch sechs Firmen aus unserem Verbreitungsgebiet.

Rund 350 000 Besucher werden zu dem wichtigsten Branchenereignis erwartet, das auch dieses Jahr wieder 14 Tage läuft. Die meisten Ausstellerfirmen betreiben einen enormen Aufwand, viele sind gleich mit mehreren Maschinen und Anlagen vor Ort, deswegen die relativ lange Messedauer und der große zeitliche Abstand zwischen den Messen. Bei der Firma IST Metz zum Beispiel sind Mitarbeiter schon seit gut zwei Wochen in Düsseldorf zugange, um den Messestand aufzubauen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 7% des Artikels.

Es fehlen 93%



Wirtschaft

Firma für Metallbearbeitung in Neuffen

In der Bahnhofstraße 36 in Neuffen hat Martin Dul mit seiner Firma für Metallbearbeitung eine neue Heimat gefunden. Inhaber Dul ist 40 Jahre alt und wohnt in Neuffen. Schon immer hatte er großes Interesse an Metall. Deshalb erlernte er den Beruf des Schlossers und Schweißers und schloss diese…

Weiterlesen

Mehr Wirtschaft Alle Wirtschaftsnachrichten