Schwerpunkte

Wirtschaft

Bei Mängeln in der Wohnung

03.09.2008 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(pm) Der Deutsche Mieterbund Landkreis Esslingen hat eine neue Broschüre herausgegeben mit Informationen zu Rechten und Pflichten bei Mängeln in der Mietwohnung und daraus resultierenden Möglichkeiten zur Mietminderung. Enthalten sind mehr als 300 Gerichtsurteile mit Mietminderungsgründen und Beispielen, in welcher Höhe eine Mietminderung gerechtfertigt sein kann. „Wohnungsmängel sind zwischenzeitlich das zweithäufigste Beratungsthema“, so der Mieterbund. Jede fünfte Rechtsberatung drehe sich um dieses Thema. Die zehn häufigsten Wohnungsmängel seien Feuchtigkeitsschäden und Schimmelpilz; Lärm aus Nachbarwohnungen, wie Musik, Feiern, Fernseher; Wohnung mehr als zehn Prozent kleiner, als im Mietvertrag beschrieben; Heizungs- und/oder Warmwasserausfall; Lärm infolge von Bauarbeiten im oder am Haus: Einrüstung des Hauses, Plastikfolien vor den Fenstern, Unbenutzbarkeit des Balkons; undichte, morsche Fenster; Defekte an mitgemieteten Einrichtungsgegenständen wie Einbauküche, Herd, Spülmaschine, Jalousien, Rollläden, Badewanne, Dusche; Aufzug, Türklingel oder Gegensprechanlagen funktionieren nicht; zu niedrige Temperaturen bei Heizung (unter 20 Grad) oder Wasser (unter 40 Grad). „Trotz zum Teil gravierender Wohnungsmängel unternehmen unzählige Mieter nichts, zahlen weiterhin die volle Miete und verschenken damit Jahr für Jahr Geld“, so der Mieterbund. Der Vermieter müsse sich um die Beseitigung des Mangels kümmern, zum Beispiel die notwendigen Reparaturen veranlassen, sofern der Mieter den Mangel nicht selbst verschuldet hat. Solange der Mangel vorliege, könne der Mieter die Miete kürzen.

Erhältlich ist die Broschüre „Wohnungsmängel und Mietminderung“ (ISBN 978-3-933091-74-1) für 6 Euro beim Deutschen Mieterbund Landkreis Esslingen, Telefon (07 11) 35 90 35.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 62% des Artikels.

Es fehlen 38%



Wirtschaft