Wirtschaft

Auf dem Weg zum Digitalkonzern

10.10.2019 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Volkswagen will sich enger mit den Kunden vernetzen - Vortrag beim 20. Branchengipfel der Automobilindustrie in Nürtingen

Stefan Reindl (links), Jürgen Stackmann
Stefan Reindl (links), Jürgen Stackmann

(psa) „Der Dieselskandal ist nie vorbei“, antwortete Jürgen Stackmann auf die Frage von Stefan Reindl. Es sei ein hausgemachter „Mega-Impact“ gewesen, sagte der VW-Vertriebsvorstand. Es sei auch einer der Gründe für das Umdenken beim größten Automobilhersteller der Welt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 27% des Artikels.

Es fehlen 73%



Wirtschaft