Schwerpunkte

Wendlingen

„Wo?! Festival“ vollauf gelungen

27.05.2011 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Am Wochenende traten 13 Bands beim „Wo?! Festival 2011“ auf. Dieses Highlight, zum ersten Mal als Open-Air auf dem Skaterplatz in Oberboihingen, wurde von Ehrenamtlichen der Jugendhäuser Zentrum Neuffenstraße (Wendlingen) und Boing (Oberboihingen) organisiert. Ziel war, junge und lokale Bands zu fördern und ihnen die Chance auf eine große Bühne, gute Technik und ein begeisterungsfähiges Publikum zu geben. Am Freitag kamen fast 300 Besucher und bejubelten vor allem die „härteren“ Bands. Das Highlight des Abends war der Auftritt von „this bleeding soul“, die die Massen mit einer Mischung aus Metal, Scremo und Lady Gaga begeisterten. Der Samstag lockte schließlich über 400 meist jugendliche Musikfans nach Oberboihingen. Nachwuchsbands wie „King walked the Plank“ und „Learning from Larry“ wurden gefeiert. Der Höhepunkt kam mit „Dui Pfeifel“ (Bild) mit ihrer bunten Musikmischung. Ohne die über 30 Ehrenamtlichen wäre dieses Festival nicht machbar gewesen. pm/Foto: M. Perl


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 51% des Artikels.

Es fehlen 49%



Wendlingen