Schwerpunkte

Wendlingen

WO?!-Festival am Skaterplatz Oberboihingen

11.05.2011 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Nach einem erfolgreichen WO?!-Festival 2010 geht es am 20. und 21. Mai in die zweite Runde. Das Festival ist eine Kooperation der Jugendhäuser Zentrum Neuffenstraße in Wendlingen und Boing in Oberboihingen. Das Festival findet auf dem Skaterplatz in der Max-Eyth-Straße in Oberboihingen statt. Beim Open Air am 20. und 21. Mai treten jeweils ab 18 Uhr insgesamt 14 Bands auf. Von Classic-Rock („White Daze“) über Funk-Pop-Rock („Learning from Larry“) bis hin zu Metal („Teaching Kelly“) ist für jeden Geschmack etwas dabei. Mit „Rescue the Fiction“, „Stand by this Sacrifice“ und „King walked the Plank“ wird für Abwechslung gesorgt sein. Die lokalen Headliner „Dui Pfeifel“ wollen das Publikum tanzen sehen. „Stinky Pete & The Rabid Babies“ bringen den Wilden Westen auf das WO?!-Festival, „This Bleeding Soul“(Bild) bevorzugen die härtere Variante, um das Publikum zum Schwitzen zu bringen und „black’n’proud“ möchten den Rhythmus in den Musikbegeisterten wecken. Auch für die Anhänger der etwas ruhigeren Musik wird während der Umbaupausen gesorgt sein. Auf der Nebenbühne werden „The only Exception“ akustisch ihr Können zeigen, ebenso gibt es Unplugged-Punk von „kOoBkO“. Weitere Informationen auch zum Vorverkauf gibt es auf der Website des Festivals unter www.wo-festival.de. pm


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 57% des Artikels.

Es fehlen 43%



Wendlingen