Schwerpunkte

Wendlingen

„Wir machen den Weg frei für Veränderungen“

11.01.2011 00:00, Von Christa Ansel — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

HGV-Vorstandmitglieder Michael Pillmayer, Martin Jahn und Robert Buncic stehen für eine Wiederwahl nicht mehr zur Verfügung

Am 7. Februar findet die Hauptversammlung des Handels- und Gewerbevereins (HGV) Wendlingen statt. Auf der Tagesordnung steht unter anderem die Neuwahl des kompletten Vorstandes. Michael Pillmayer (Erster Vorsitzender), Martin Jahn (Zweiter Vorsitzender) und Robert Buncic (Schriftführer) stehen für eine Wiederwahl dann allerdings nicht mehr zur Verfügung.

WENDLINGEN. „Wir machen den Weg frei.“ Michael Pillmayer, Martin Jahn und Robert Buncic ziehen mit dieser Ankündigung die Konsequenz aus vielfältigen Bemühungen, die Mitglieder des Wendlinger Handels- und Gewerbevereins für verschiedene Aktionen zu begeistern. Für Ideen wie beispielsweise die Organisation eines Family-Days oder die Herausgabe eines Branchenführers habe man keine Mitstreiter gewinnen können.

Für Robert Buncic war die viele Zeit, die er für den Handels- und Gewerbeverein in den letzten Jahren aufgewendet hat, eine gute Zeit. Es habe Spaß gemacht, sich für diese Interessenvertretung einzubringen. „Wir haben es aber nicht geschafft, mit unseren Ideen die Leute zu motivieren“, zieht Buncic jetzt Bilanz, „dann sind wir vielleicht nicht die richtigen“. Jetzt müsse jemand anderer kommen, der es schaffe, die 120 HGV-Mitglieder mitzureißen und für die gemeinsame Interessenvertretung zu gewinnen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 19% des Artikels.

Es fehlen 81%



Wendlingen