Schwerpunkte

Wendlingen

Wandertage an der Saarschleife

10.07.2006 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ortsgruppe Unterboihingen des Schwäbischen Albvereins auf Tour

WENDLINGEN (pl). Wanderfreunde von der Ortsgruppe Unterboihingen des Schwäbischen Albvereins erlebten kürzlich vier wunderschöne Tage an der Saar.

Ausgangpunkt der Wanderveranstaltung war Merzig-Weiler bei Pirmasens. In der Hotel-Pension Laux wurde Quartier bezogen. Wanderführer Helmut Ludwig, der in hervorragender Weise diese Wandertage organisiert und vorbereitet hatte, gab am ersten Tag die Wanderroute bekannt. Zwanzig Kilometer führten von Keuchingen über den Kaiserweg zum Teufelsschornstein und zur Kapelle St. Michael.

Am Nachmittag ging es dann durch den Tabener Urwald über den Katzenfelsen nach Mettlach. Mit einem gemeinsamen Abendessen klang der Abend dann aus.

Die Saarschleife stand am zweiten Tag auf dem Programm. Vom Rathaus in Mettlach ging es nach rund einem Kilometer hangaufwärts zum Aussichtspunkt Cloef. Hier wurden nach dem anstrengenden Anstieg die Wanderer mit einem herrlichen Blick auf die Saarschleife und Umgebung belohnt. Nach einem Mittagessen in Orschenholz wurde die Saar mit der Personenfähre überquert und im Drei-Länder-Eck die Burg Montclair bestiegen.

Auf bestem Wanderweg, dem Losheimer Felsenpfad, wurde am dritten Tag gewandert. Hier auf dieser Tour erlebte man ein Wechselspiel von Wasserkraft und Felsen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 49% des Artikels.

Es fehlen 51%



Wendlingen