Schwerpunkte

Wendlingen

Vizelandrätin zum Streuobstwiesen-Konflikt in Wendlingen

05.11.2021 05:30, Von Sylvia Gierlichs — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Konflikt um die Wendlinger Streuobstwiesen ist Stadtgespräch. Im Interview erläutert Vizelandrätin Dr. Marion Leuze-Mohr das Verfahren mit den Betroffenen und die Gründe für das Handeln der Behörde.

Frau Leuze-Mohr, in Wendlingen und bestimmt auch in anderen Gemeinden rumort es gewaltig. Grund sind die Streuobstwiesen im Landschaftsschutzgebiet. Das Landratsamt hat etliche der Eigentümer angeschrieben und auf Fehlnutzungen hingewiesen. Die Eigentümer können eine Stellungnahme abgeben. Wie ginge es weiter?


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 5% des Artikels.

Es fehlen 95%



Wendlingen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit