Schwerpunkte

Wendlingen

Unterboihinger Kulissaschiaber spenden

10.04.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Einige Spieler der Theatergruppe der Unterboihinger Kulissaschiaber trafen sich kürzlich nach einer erneut erfolgreichen Theatersaison im MiT, um Spenden an zwei Einrichtungen zu überreichen. Seit vielen Jahren schon spendet die Theatergruppe der Kolpingsfamilie Unterboihingen Beträge nach Simbabwe und an eine regionale Organisation. Jetzt spendeten die Kulissaschiaber 1000 Euro an „Senfkorn“, den Unterstützungsfonds der Evangelischen Kirchengemeinde Wendlingen am Neckar. Über einen Betrag von 1800 Euro durfte sich Helga Landsmann für ihr Projekt Ekuthuleni freuen. Helga Landsmann fliegt nach einem Aufenthalt in Deutschland Mitte März wieder zurück nach Simbabwe. Dort hat sie eine Ausbildungswerkstatt für sozial benachteiligte Jugendliche aufgebaut. Helga Landsmann wird im November an einem Abend im MiT über ihr Projekt berichten. Im Bild von links Helga Landsmann (Ekuthuleni), Gaby Ludwig, Gerdi Schumacher, Pfarrer Martin Frey (Senfkorn), Ute Albrecht und Michael Merkl. mm

Wendlingen