Schwerpunkte

Wendlingen

Trauercafé

28.04.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (r). Das Trauercafé im MiT kann derzeit in der üblichen Form nicht stattfinden. Da Not und Einsamkeit durch die derzeitigen gesellschaftlichen Einschränkungen jedoch noch verschärft werden, bieten die Trauerbegleiterinnen Heide Mayer, Telefon (0 70 24) 34 72, und Renate Matrohs, Telefon (0 70 22) 21 07 84, eine telefonische Betreuung an.

Wendlingen

Die Tücken des Breitbandausbaus

Der Breitbandausbau kommt – doch er ist nicht ohne Tücken. Unterensingen und Köngen stehen exemplarisch für viele Kreisgemeinden, die jetzt Fördergelder bekommen und doch nicht so recht wissen, wie es nun weitergehen wird.

UNTERENSINGEN/KÖNGEN. Heimarbeiter haben es…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Wendlingen Alle Nachrichten aus Wendlingen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit