Schwerpunkte

Wendlingen

Thilo Rose tritt aus der CDU aus

04.07.2020 05:30, Von Andreas Volz — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Und gibt seinen Vorsitz in der Gemeinderatsfraktion ebenfalls auf

KIRCHHEIM. Eine Pressemitteilung wie ein Paukenschlag: Zwar heißt das Thema zunächst ganz lapidar „Wechsel an der CDU-Fraktionsspitze“. Es geht darum, dass Thilo Rose, immerhin bereits seit 2012 Vorsitzender der CDU-Fraktion im Kirchheimer Gemeinderat, dieses Amt nun an Natalie Pfau-Weller abgibt. Sie wird damit zu einer der wichtigsten Unionspolitikerinnen in Kirchheim. Schließlich ist sie bereits zur Nachfolgerin von Karl Zimmermann als CDU-Kandidatin für den Landtagswahlkreis Kirchheim gewählt worden. Also ist der Wechsel an der Fraktionsspitze eigentlich nichts Besonderes.

Aber: Der Text der Pressemitteilung, die die CDU Teck verschickt hat, beginnt mit einem ebenso ungewöhnlichen wie unerwarteten Grund für den Rückzug vom Amt eines Fraktionsvorsitzenden: „Aus persönlichen Gründen hat Dr. Thilo Rose seinen Austritt aus der CDU erklärt und infolgedessen den Vorsitz der CDU-Fraktion im Kirchheimer Gemeinderat niedergelegt.“


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 42% des Artikels.

Es fehlen 58%



Wendlingen