Schwerpunkte

Wendlingen

Swing vom Feinsten im Schloss

02.02.2005 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Charles Höllering Swing All-Stars gastierten im Jazzclub Köngen

(KÖNGEN rm). Die Programmgestalter des Jazzclubs Köngen bewiesen wieder einmal ein sicheres Händchen mit der Verpflichtung von Charles Höllering und seinen Mannen zur Eröffnung der Jazz-Saison 2005 am Freitag in der ausverkauften Köngener Schlosskapelle. Die Köngener Jazzfreunde waren wie üblich von der Hausband des Clubs auf den Abend eingestimmt, als Charly Höllering und seine Freunde mit einem relaxed swingenden „Rose Room“ das Konzert eröffneten.

Nach einer kurzen Vorstellung wurde sozusagen das Motto des Abends ausgegeben: „Schnallen Sie sich an, halten Sie sich fest, jetzt geht die Post ab.“ Und so war es dann auch: Mit dem Up-tempo-Stück „Exactly Like You“ zeigten die hervorragenden Musiker, was bester swingender Jazz ist. Da flogen die Finger über die Saiten, Tasten sowie Klarinettenlöcher und die Schlagzeugstöcke wirbelten, dass es eine Freude war. Jeder Musiker konnte in ausgedehnten Soli exzellente Technik und hohe Musikalität demonstrieren.

Um zu sehen, wie eine Band beim Publikum ankommt, braucht man nur die Füße der Hörer zu betrachten. Hier blieb kein Fuß ruhig, alle swingten im Rhythmus mit. Es schien, als hätten die Musiker den Swing mit der Muttermilch eingesogen. Trotz aller Professionalität war die pure Spielfreude allen Musikern abzuspüren.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 32% des Artikels.

Es fehlen 68%



Wendlingen