Schwerpunkte

Wendlingen

Sozialfonds Köngen erhält Spende

28.10.2009 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Kürzlich hatte die Benz Catering GmbH des Hotels Schwanen in Köngen anlässlich der Fertigstellung ihres Neubaus einen Tag der offenen Tür veranstaltet. Dass diese Vorstellung des Catering-Unternehmens sehr gut besucht war, freute nicht nur die Familien Benz und Domon, sondern diese Tatsache kam jetzt auch dem Förderverein Sozialfonds Köngen zugute. Der Geschäftsführer von Benz Catering, Marcel Benz (Foto links), und seine Frau Katrin (Mitte) überreichten dem Fonds eine Spende in Höhe von 500 Euro, die der stellvertretende Vorsitzende Werner Schmauk (rechts) entgegennahm. Es war der Erlös aus der Bewirtung am Tag der offenen Tür. Marcel Benz zeigte sich erfreut, dass er damit eine gute Sache unterstützen kann. Der Förderverein Sozialfonds kann dank dieser und anderer Spenden immer wieder Menschen in schwierigen Lebenssituationen helfen, die durch die sozialen Netze fallen oder unverschuldet in Not geraten sind. Man versuche dabei immer, nicht nur für den Augenblick zu helfen, sondern Mittel und Wege zu finden, um die Ursachen zu beseitigen. Dies sei zwar oft schwierig, meinte der Vorsitzende des Fördervereins, Dieter Fischer, in seinem Dank an Marcel und Katrin Benz, aber oft könne man in Zusammenarbeit mit dem Sozialamt der Gemeinde und anderen Einrichtungen das Schlimmste verhindern. Er verwies darauf, dass der Verein in diesem Jahr bereits über 10 000 Euro ausgegeben habe, um Menschen in Köngen zu helfen. pm


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 59% des Artikels.

Es fehlen 41%



Wendlingen