Anzeige

Wendlingen

Sorgerechtsdrama im SWR

08.11.2012, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(pm) In der Sendung „Zur Sache Baden-Württemberg“ heute, Donnerstag, ab 20.15 Uhr, berichtet der SWR über das Petitionsverfahren zum Sorgerechtsdrama um einen heute Fünfjährigen, der aufgrund einer Entscheidung des Oberlandesgerichts Stuttgart zurück nach Australien musste, und über das anhängige Ermittlungsverfahren gegen das Mitglied des Petitionsausschusses Karl Zimmermann, MdL. Er soll angeblich Beihilfe zur Entziehung des minderjährigen Kindes geleistet haben. Karl Zimmermann wird in der Sendung in einem persönlichen Porträt öffentlich Stellung zu den staatsanwaltschaftlichen Vorwürfen beziehen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 36% des Artikels.

Es fehlen 64%



Anzeige

Wendlingen