Wendlingen

Prozess geht weiter

26.03.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN/STUTTGART (red). In unserem Artikel „Prozess steht auf der Kippe“ am letzten Dienstag, in dem wir über einen Wendlinger Reinigungsunternehmer berichteten, hieß es, dass eine mögliche Einstellung des Verfahrens diskutiert wird. Dem ist nicht so: Der zuständigen Wirtschaftsstrafkammer sind keine Gespräche über eine Einstellung des Verfahrens bekannt. Diese sind nach Angaben eines Gerichtssprechers auch nicht geplant oder angedacht. Auch seien zu keinem Zeitpunkt des gerichtlichen Verfahrens irgendwelche Fehler im Ermittlungsverfahren thematisiert worden, wie fälschlicherweise berichtet wurde. Tatsache ist, dass das Verfahren ausgesetzt wurde und nach Wiederaufnahme des normalen Gerichtsbetriebs zeitnah wieder neu begonnen wird.

Wendlingen