Schwerpunkte

Wendlingen

Plädoyer für Ökosoziale Marktwirtschaft

23.09.2009 00:00, Von Christa Ansel — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Professor Dr. Dr. Franz Josef Radermacher sprach in Wendlingen vor Gästen der Samariterstiftung über die Krise als Chance

Die Herausforderungen der weltweiten Wirtschaftskrise sind groß. „Keine einfache Zeit“, meinte Professor Dr. Dr. Franz Josef Radermacher am Montagabend beim Werkstattgespräch in der Werkstatt am Neckar, einer Einrichtung der Samariterstiftung. Der Experte für nachhaltige Entwicklung zeichnete nicht nur düstere Szenarien auf. In der Krise sieht er Chancen und fordert die Ökosoziale Marktwirtschaft.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 12% des Artikels.

Es fehlen 88%



Wendlingen