Schwerpunkte

Wendlingen

Peter Hoefer als Vorsitzender bestätigt

28.02.2018 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Jahreshauptversammlung des Museumsvereins Wendlingen-Unterboihingen blickt auf ein arbeitsreiches Vereinsjahr zurück

WENDLINGEN-UNTERBOIHINGEN (fk). Zur 25. Hauptversammlung lud kürzlich der Museumsverein Wendlingen-Unterboihingen ins Gasthaus Löwen ein. Neben den Berichten der verschiedenen Fachwarte standen wieder turnusgemäß Neuwahlen an.

Peter Hoefer, der Vorsitzende des Vereins, begrüßte die zahlreich erschienenen Mitglieder und Gäste. Anschließend gedachte man den verstorbenen Mitgliedern.

Dann folgte der Bericht des Kassiers Martin Zink. Zink teilte der Versammlung den aktuellen Kassenbestand sowie einige (größere Posten) der angefallenen Buchungen mit.

Anschließend erfolgte der Bericht der Kassenprüferin Brigitte Grübel. Diese bescheinigt Martin Zink eine tadellose Kassenführung. Auf Antrag von Mitglied Jürgen Bauer wurde der Kassier durch die anwesenden Mitglieder für das Kalenderjahr 2017 einstimmig entlastet.

Schriftführer Franz Knapp berichtete über die von ihm geleistete Arbeit im letzten Jahr. Im Anschluss nannte er noch ein paar Zahlen des Vereins, darunter die Mitgliederzahl mit 114 Personen, das Stadtmuseum konnte im abgelaufenen Vereinsjahr 2320 Besucher zählen, 26 Paare wählten das Stadtmuseum und den Pfarrgarten um sich das Ja-Wort zu geben.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 59% des Artikels.

Es fehlen 41%



Wendlingen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit