Schwerpunkte

Wendlingen

Neubebauung in Ortsmitte läuft auf Hochtouren

06.02.2016 00:00, Von Gaby Kiedaisch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Für 16. September ist in Oberboihingen die Einweihung des neuen Feuerwehrhauses geplant

OBERBOIHINGEN. Die Fortschritte am Neubau des Feuerwehrhauses in Oberboihingen sind unübersehbar. Laut Bürgermeister Torsten Hooge liegen die Bauarbeiten gut in der Zeit und im Kostenrahmen. Der Innenausbau ist in vollem Gang, gerade laufen die letzten Planungen für Küche und Funktechnik. Im Juni soll das Gebäude fertiggestellt sein, sodass die Feuerwehr noch vor den Sommerferien einziehen kann, berichtete Bürgermeister Hooge im Rahmen seiner Haushaltsrede im Gemeinderat am Mittwoch. Bei der Einweihung am 16. September und den darauffolgenden Tagen können sich die Bürger selbst ein Bild vom neuen Gebäude machen.

Für den Bau und die Ausstattung sind Gesamtkosten in Höhe von 2,9 Millionen Euro veranschlagt. Bei Bauausgaben von 1,2 Millionen Euro erhält die Gemeinde aus dem Ausgleichsstock einen Betrag von 180 000 Euro sowie weitere Fördermittel.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 25% des Artikels.

Es fehlen 75%



Wendlingen