Wendlingen

Nach zweieinhalb Jahren tut sich etwas

28.12.2018, Von Gaby Kiedaisch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bauarbeiten für beleuchteten Fußgängerüberweg in der Bahnhofstraße haben begonnen – Fertigstellung noch ungewiss

Die ersten baulichen Veränderungen für den geplanten Fußgängerüberweg in der Bahnhofstraße sind getan. Das ist auch Stadtrat Ansgar Lottermann, als täglichem Zugpendler, nicht entgangen, und er befand es für wert, in der letzten Gemeinderatssitzung vor Weihnachten darauf hinzuweisen. Immerhin warten Fußgänger wie er schon seit über zweieinhalb Jahren darauf.

WENDLINGEN. Inzwischen sind mehr als zweieinhalb Jahren verstrichen, seitdem die Straßenverkehrsbehörde des Landratsamtes in Esslingen den beleuchteten Fußgängerüberweg für die Bahnhofstraße angeordnet hat (wir berichteten). Das hatte Bürgermeister Steffen Weigel in der Sitzung des Gemeinderats im Juli 2016 mitgeteilt – wohl nicht in der Erwartung, dass sich die Maßnahme so lange noch hinziehen würde.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 24% des Artikels.

Es fehlen 76%



Anzeige

Wendlingen