Anzeige

Wendlingen

Musikschule sahnt bei „Jugend musiziert“ ab

27.01.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Erste und zweite Plätze für die hiesigen Schüler

KÖNGEN/WENDLINGEN (pm). Der 53. Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ der Landkreise Esslingen, Göppingen und Rems-Murr fand kürzlich in Murrhardt statt. Ausgeschrieben waren dieses Mal die Wertungskategorien Solo (Streichinstrumente, Akkordeon, Percussion und Pop-Gesang) sowie die Ensemblewertungen für Duos und Vokal-Ensemble.

Auch dieser Regionalwettbewerb ging mit einem tollen Ergebnis für die Schülerinnen und Schüler der Musikschule Köngen-Wendlingen zu Ende, waren es doch ausschließlich erste und zweite Preise, die die jungen Musiker mit nach Hause nehmen durften.

Als jüngste Teilnehmerin im Fach „Violine-Solo“ bekam Joelina Kurrle in der Altersgruppe Ib einen zweiten Preis mit 20 Punkten. Felicitas Kaiser, die ebenfalls in der Kategorie „Violine-solo“ in der Altersgruppe II teilnahm, bekam für ihren Wettbewerbsvortrag 22 Punkte und einen ersten Preis. Ebenso reüssierten als Duo Franziska Höffler (Querflöte) und Richard Drohmann (Klavier) in der Altersgruppe III mit 22 Punkten und einem ersten Preis.

Das Duo Elisabeth Beier (Oboe) und Julius Hasenzahl (Klavier) erspielte in der Altersgruppe IV mit 23 Punkten einen ersten Preis mit Weiterleitung in den Landeswettbewerb.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 59% des Artikels.

Es fehlen 41%



Anzeige

Wendlingen