Schwerpunkte

Wendlingen

Musikalische Reise

08.03.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN-BODELSHOFEN (ws). Die evangelische Kirchengemeinde Bodelshofen lädt zum Konzert in die Jakobskirche, am Sonntag 10. März, 18 Uhr, ein. Mit Astrid Anderssohn, Blockflöte, und Ricarda Hornych, Laute, sind zwei sehr namhafte Künstlerinnen zu Gast. Der Eintritt ist frei.

Ricarda Hornych begleitet Astrid Andersson auf einer musikalischen Reise durch das barocke Europa. Dabei erklingen Blockflöten in verschiedenen Größen sowie die Theorbe, ein Bassinstrument der Lautenfamilie. Die Reise beginnt in Dänemark, dem Geburtsland der Blockflötistin. Am Hofe Christians IV. war Johann Schop beschäftigt, von dem die „Lachrimae Pavaen“ auf dem Programm steht, ein Variationswerk über ein damals berühmtes, melancholisches Thema. Über Holland gelangen die Künstler nach Italien, vertreten durch eine Ciacona von Benedetto Marcello. Die Ciacona besteht aus vielen, immer virtuoser werdenden Wiederholungen über einem viertaktigen Bassschema. Mit der „Cinquième Suite“ von Pierre Philidor steht eine typische französische Suite auf dem Programm, gespielt auf einer besonderen, tiefer klingenden Blockflöte, der Voiceflute. Philidor war, ebenso wie Robert de Visée, am Hofe Ludwigs XIV. tätig. Die letzte Station der Reise ist Deutschland. Es erklingen eine Fantasie für Altblockflöte sowie eine brillante viersätzige Sonate von Georg Philipp Telemann.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 50% des Artikels.

Es fehlen 50%



Wendlingen