Schwerpunkte

Wendlingen

Musikalische Glückwünsche zum Jubiläum

17.10.2007 00:00, Von Isabel Gomez — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Musikalische Glückwünsche zum Jubiläum

Musikverein Wendlingen und Musikschule Köngen/Wendlingen gratulierten mit einem Cross-over-Projekt: Rock meets Blech

WENDLINGEN. Seit 25 Jahren veranstaltet der Verein Zeltspektakel Wendlingen-Köngen das gleichnamige Festival am Schäferhauser See in Wendlingen. Zum Jubiläum gratulierten der Musikverein Wendlingen, die Musikschule Köngen/Wendlingen und zahlreiche Solisten auf musikalische Art mit einem Nachmittagskonzert am letzten Festivaltag.

Bereits das Eingangslied sowie das ganze Konzert unter der Leitung des Dirigenten Martin Schmelcher versprach einen interessanten Nachmittag. Der Root Beer Rag von Billy Joel ist weit davon entfernt, ein typisches Stück für ein Bläserorchester zu sein. Musikklassiker aus den letzten 30 Jahren und Höhepunkte aus Pop und Rock war im Programm zu lesen und der Song aus dem Jahr 1974 war eine gelungene Einleitung.

Direkt im Anschluss betrat der Jugendchor der Musikschule Köngen/Wendlingen die Bühne. Nach den Liedern Sing and swing und Ding a Dong, bei denen die Sänger und Sängerinnen vom Orchester des Musikvereins und Jörg Dobmeier am Klavier begleitet wurden, folgte eine Variation des Sprichworts Wer anderen eine Grube gräbt, fällt selbst hinein, in Form eines Sprachkanons vorgetragen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 27% des Artikels.

Es fehlen 73%



Wendlingen