Schwerpunkte

Wendlingen

Museen und Archiv bis 1. Mai geschlossen

22.03.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (pm). Die Stadtverwaltung hat entschieden, alle städtischen Museen und das Stadtarchiv unabhängig von möglichen Lockerungen bis zum 1. Mai geschlossen zu halten. Eine Auskunft oder Beratung zu den Beständen des Stadtarchivs ist unter der Telefonnummer (0 70 21) 5 02-570 oder per E-Mail an archiv@ kirchheim-teck.de zu den regulären Öffnungszeiten weiterhin möglich.

Auch eine touristische Beratung über die Kirchheim-Info zu Freizeitangeboten in Kirchheim unter Teck ist unter der Telefonnummer (0 70 21) 5 02-5 55 zu den gewohnten Öffnungszeiten möglich. Ein Besuch der Kirchheim-Info im Max-Eyth-Haus, Max-Eyth-Straße 15, zur Einsichtnahme in die ausgelegten Planunterlagen ist nur nach vorheriger Terminvereinbarung unter (0 70 21) 5 02-5 55 oder per E-Mail an tourist@kirchheim-teck.de möglich.

Kirchheim-Liebhaber finden darüber hinaus die Neuauflage des Kirchheim-Magazins unter www.kirchheim-teck.de/download als PDF-Dateien zum Herunterladen.

Wendlingen