Anzeige

Wendlingen

Milde gegen Geständnis

08.01.2013, Von Bernd S. Winckler — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Prozess wegen Erpressung vor dem Landgericht Stuttgart

 

STUTTGART/NÜRTINGEN. Die vier Männer und eine Frau aus Nürtinger Kreisgemeinden, die sich seit zweieinhalb Wochen vor dem Stuttgarter Landgericht wegen einer gewaltsamen Gelderpressung gegenüber einem Wendlinger Drogenkonsument verantworten müssen, sollten eigentlich gestern verurteilt werden. Doch dazu kam es nicht. Die Strafkammer will mögliche Geständnisse der Fünf richtig würdigen, was aber noch Zeit benötigt.

Dabei sollen auch die Vorstrafen von zwei der Angeklagten mit eine wichtige Rolle spielen. Immerhin haben die beiden 21- und 22-Jährigen schon einiges auf dem Kerbholz, wie sich am gestrigen zweiten Prozesstag bei der Verlesung der Vorakten herausstellte: Gefährliche Körperverletzung, Drogenhandel in mehreren Fällen in den Jahren 2006 bis 2009. Bei dem 21-Jährigen sind allerdings vom Nürtinger Amtsgericht einige dieser Verfahren gegen Arbeitsstunden eingestellt worden.

Ein neben ihm sitzender 20-Jähriger kann mehr Eintragungen vorweisen: Diebstahl, Körperverletzung, Beihilfe zum Fahren ohne Fahrerlaubnis und fünf Vergehen des Rauschgifthandels, Sachbeschädigung und Verstoß gegen das Haftpflichtversicherungsgesetz. Auch hier haben die Nürtinger Richter einige Fälle im Jahre 2008 eingestellt und ihm Arbeitsstunden auferlegt, die er allerdings nicht ableistete und daher zuletzt einen Arrest absitzen musste.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 54% des Artikels.

Es fehlen 46%



Anzeige

Wendlingen

Mehrkosten liegen im Millionenbereich

Stadt rechnet bei der Fassaden-/Dachsanierung an der Ludwig-Uhland-Schule mit etwa 1,1 Millionen Euro höheren Gesamtkosten

Im August dieses Jahres hätte die Ludwig-Uhland-Schule fertig übergeben werden sollen. Inzwischen ist der Fertigstellungstermin…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Wendlingen Alle Nachrichten aus Wendlingen