Schwerpunkte

Wendlingen

Lichtblick: Jahresausflug

12.08.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Gut besuchte Mitgliederversammlung des Frauenbundes in St. Georg. Corona bestimmte auch hier die Arbeit des Zusammenschlusses.

WENDLINGEN-UNTERBOIHINGEN. Kürzlich fand coronabedingt nach einjähriger Pause die Mitgliederversammlung des Katholischen Frauenbundes mit 28 Mitgliedern im katholischen Gemeindezentrum St. Georg statt. Begrüßt von Susanne Geyer vom Leitungsteam nahm Geyer anschließend die Totenehrung für einige verstorbene Mitglieder vor. Der anschließende Jahresrückblick zu den Aktivitäten der beiden letzten Jahre, die coronobedingt sehr spärlich waren, wurde von Sabine Zielasko als Schriftführerin vorgetragen, danach mit einigen Bildern dazu veranschaulicht.

Die neue Kassiererin Marianne Graw, die erst seit einem Jahr das Amt von Gabriele Jäger übernommen hatte, trug den Kassenbericht der beiden letzten Jahre vor, informierte über Spendeneinnahmen für die Kräutersträuße an Mariä Himmelfahrt. Dorothee Benz und Inge Hooge prüften die Kasse, dadurch konnte der Kassier entlastet werden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 49% des Artikels.

Es fehlen 51%



Wendlingen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit