Schwerpunkte

Wendlingen

"Laufen und helfen für Menschen in Not"

11.07.2005 00:00, Von Gaby Kiedaisch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

2. Köngener Sponsorenlauf am 16. Juli im und rund um das Köngener Stadion - 17. Juli: Gottesdienst

KÖNGEN. Laufen für eine gute Sache - das bezweckt der 2. Köngener Sponsorenlauf am kommenden Samstag, 16. Juli. Nach dem großen Erfolg des ersten Sponsorenlaufs vor zwei Jahren will die Evangelisch-methodistische Kirche, Bezirk Nürtingen, Menschen erneut dazu motivieren, mit ihrem Einsatz anderen Menschen zu helfen. Das Motto des diesjährigen Sponsorenlaufs heißt deshalb „Laufen und helfen für Menschen in Not“.

Von 9 bis 16 Uhr kann jeder - egal ob Jogger, Walker, Läufer, Spaziergänger - auf den Kurs rund ums Stadion an der Fuchsgrube gehen (eine Runde sind zwei Kilometer). Wann jemand einsteigt bestimmt jeder selbst. Die Uhrzeit ist nicht vorgeschrieben, und wie lange jemand auf der Strecke unterwegs ist, spielt ebenfalls keine Rolle. Für jeden erlaufenen Kilometer erhoffen sich die Organisatoren eine Spende für Menschen in Not. Wie viel Kilometer jeder läuft - und damit die Höhe des Betrags - bestimmt ebenfalls jeder selbst. Das kann von wenigen Cents aufwärts bis zu mehreren Euro gehen. So, wie jeder eben kann. Ein Startgeld entfällt.

Und so geht’s: Teilnehmer suchen sich einen Sponsor, das können Opa, Tante, Eltern, Freunde, Firmen - oder der Teilnehmer selbst - sein, der einen bestimmten Betrag zusagt, Dann meldet man sich zum Sponsorenlauf an. Wo, das steht im i-Punkt am Ende dieses Berichts.

Über 1000 Menschen erwartet


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 24% des Artikels.

Es fehlen 76%



Wendlingen